Ton ist der älteste Werkstoff der Welt.

Mensch und Ton gehören zusammen.
Die Herstellung von Tongefässen war schon immer von grosser
Bedeutung, da es den Menschen erlaubte Vorräte anzulegen
und diese zu transportieren. - Ein entscheidender Entwicklungsschritt
für die Ernährung des Menschen.

Ton diente schon vor 24.000 Jahren v. Chr. als Medium für den künstlerischen Ausdruck.

Ton ist auch noch nach rund 24.000 Jahren ein sich ständig weiterentwickelndes Material -
ein Material mit Zukunft.